GESELLSCHAFT FÜR AKTUELLE KLANGKUNST Trier

über uns >
aktuell*
intermezzo >
klangkunst klassik >
openingfestival >
archiv >
kontakt >
mitgliedsantrag >>
spendenkonto >
links >
impressum
+ datenschutz >
*
intermezzo 35
1.6.2024 >

ein ort, - wo
8.6.2024 >


INTERMEZZO 35

reihe für neue improvisierte musik

eine Veranstaltungsreihe der GESELLSCHAFT FÜR AKTUELLE KLANGKUNST Trier in Kooperation mit der Europäischen Kunstakademie Trier

Sa. 1. Juni | 19.00 Uhr |  Kunsthalle EKA Trier Trier

Ausstellung: Thirties

Luiza Braz Batista / Tanz
Oded Geizhals
/ Perkussion



In einer faszinierenden Verschmelzung von Bewegung und Klang präsentiert Luiza Braz Batista (BR/DE) gemeinsam mit dem vielseitigen Musiker Oded Geizhals (IL) eine einzigartige Tanz-Musik-Improvisationsperformance. Die Performance ist eine Reise durch verschiedene Emotionen und Bewegungssprachen, die durch die Interaktion von Tanz und Musik entstehen. Luizas kraftvolle Bewegungen verschmelzen nahtlos mit Odeds innovativen Klängen und schaffen ein fesselndes Erlebnis für die Sinne. Von energetischen Ausbrüchen bis hin zu zarten Momenten der Intimität erkunden sie gemeinsam die Grenzen von Raum, Zeit und Ausdruck.

 

EIN ORT, WO?

Samstag, 8. Juni 2024, 19 Uhr - Aula des Campus Gestaltung, Paulusplatz 4

Konzert anlässlich der Fotoausstellung von Kunsu Shim
(JUNGE KUNST-Trier)
 
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V., in Kooperation mit der „Jungen Kunst“, gefördert durch die Stadt Trier

Jiyoun Song – Klavier / Tastenspieler
Jieun Jun – Klavier / Saitenspieler
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler - Performance


 
Bei der Verleihung des Büchner Preises fragte Paul Celan:
„Vielleicht - ich frage nur -, vielleicht geht die Dichtung, wie die Kunst, mit einem selbstvergessenen Ich zu jenem Unheimlichen und Fremden, und setzt sich - doch Wo? doch an welchem Ort? doch womit? doch als was? - wieder frei?“

Das ist das Motto der Komposition "Ein Ort, Wo?",

Teil III der Trilogie für Klavier mit zwei Spielern (Tastenspieler/Saitenspieler).

Ebenfalls stellt das Konzert "Ein Ort, Wo?" dieselbe Frage nach dem Zweiwesen, das auch Einem und Demselben innewohnt.

Das Programm umfasst Werke von Kunsu Shim und Gerhard Stäbler.

 
Programm:

Kunsu Shim
3 Events
für Klavier Solo (2017)

Gerhard Stäbler
SIGNATURES – Ereignisse für Klavier solo an Tasten und auf Saiten
(2021)
anschließend...

Gerhard Stäbler
aus  ] in myself I am
Performance mit Blumen (2016)

Kunsu Shim
Drei Aktionen, Performance (2015)

Kunsu Shim
ZIEHEN aus "Mutter·Vater", Performance (2015)

Kunsu Shim
Ein Ort, Wo?
für Klavier (Tastenspieler und Saitenspieler) (2022) UA