GESELLSCHAFT FÜR AKTUELLE KLANGKUNST Trier

über uns >
aktuell*
intermezzo >
klangkunst klassik >
openingfestival >
archiv >
kontakt >
links >
impressum
+ datenschutz >
*
4.7.2021
phonorama >


OPENING 21
SOMMERUNG >


intermezzo 27
auf unbestimmt
verschoben >

PHONORAMA

- music & drawings -

4. Juli 2021 / Tufa - Großer Saal / 18 Uhr


 
CAJLAN-WISSEL-NILLESEN & Anna Lytton

Dušica Cajlan - extended piano
Etienne Nillesen - extended snare drum
Georg Wissel - alto sax + preparations
Anna Lytton - drawings, animation
 
PHONORAMA konfrontiert die spezifische farb- und klangreiche Musik des Trios CAJLAN-WISSEL-NILLESEN mit der reduzierten und klaren zeichnerischen Welt der Künstlerin Anna Lytton.
Visuelle und akustische Elemente werden verbunden indem die Protagonisten improvisierend aufeinander reagieren, sich ergänzen, kommentieren, inspirieren.
Durch eine transparente Leinwand auch auf die MusikerInnen projiziert, verschmelzen animierte Zeichnungen und Klang zu einem neuen gemeinsamen Werk, das neue Perspektiven öffnet.
 

mehr Info zu den Künstlern (pdf) >>


 
Gefördert von:

 

OPENING 21 – SOMMERUNG

Internationales Festival für Aktuelle Klangkunst TUFA Trier



KLANGLINIE TRIER
Ausstellung Klangkunst

Samstag, 24. Juli bis Sonntag, 15. August 2021

*
Museum Simeonstift, Palais Walderdorf, Museum am Dom, Galerie Netzwerk, Tufa Trier,  Karl Marx Haus, KM9 Dein Kunstraum, Europäische Kunstakademie


PLATZ- KONZERT 
Musik in der Innenstadt Trier

24.Juli 2021

15 Musiker, Sprecher, Sänger und Instrumentalisten spielen Fragmente zeitgenössischer Musik


Eine Veranstaltung der Stadt Trier in Kooperation mit dem TUFA Trier e.V. und der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V.

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland Pfalz, der Kulturstiftung der Sparkasse Trier, Kulturstiftung Trier, und inKooperation mit der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst, der Hochschule für Musik Mainz an der Johannes Gutenberg Universität sowie dem Gutenberg- Lehrkolleg der Universität Mainz, der Stadtmuseum Simeonstift Trier, Stadtbücherei Trier, Museum am Dom, Galerie Netzwerk, Museum Karl-Marx-Haus in Trier, KM9 Dein Kunstraum, Europäische Kunstakademie
 


OPENING 21 - SOMMERUNG >>

 

Intermezzo 27

AUF UNBESTIMMT VERSCHOBEN !!!

Scheune Minden
Echternacher Str. 1a, 54310 Minden
 

 

Ja - Japode

improvisationen für tanz und musik mit percussion und klanginstallationen, cello, e-cello, looper, trompete, flügelhorn und didgeridoo
 
Mitwirkende:
Yuka Nazabal / Tanz
Sakiko Idei / Percussion, Klanginstallationen
Maria Kulowska / Cello , E-Cello, Looper
Armin Neises / Trompete, Flügelhorn, Didgeridoo


PDF zu den Mitwirkenden >>  

Eintritt 15,- €
Vorverkauf unter 06585 1363