GESELLSCHAFT FÜR AKTUELLE KLANGKUNST Trier

über uns >
aktuell*
intermezzo >
klangkunst klassik >
openingfestival >
archiv >
kontakt >
links >
impressum
+ datenschutz >
*
SteinKlangRaum >
31.10.2021 - 16:00 h
1.11. - 11 + 16:00 h



SteinKlangRaum

Ein installatives Musiktheater in der Pauluskirche Trier
 
Bernd Bleffert / Installation + Konzept
Christoph Nicolaus / Steinharfe
Annick Pütz / Tanz
Rasha Ragab / Performance
 
 
Sonntag | 31.Oktober | 16 Uhr | UA
Montag | 1.November | 11 Uhr und 16 Uhr

 
Pauluskirche, Trier am Paulusplatz
 
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V.
gefördert im Rahmen von Trierer Unterwelten 2021



SteinKlangRaum, ist sowohl Klang- Installation als auch „Musiktheater“, in welchem die nubische Performerin Rasha Ragab arabische Lyrik rezitiert und dabei Wasserklänge erzeugt. Die luxemburgische Tänzerin Annick Pütz setzt Tropfklänge in Bewegung um. Der Münchner Christoph Nicolaus, Künstler und Musiker streicht sphärisch anmutende Klänge mit der Steinharfe. Der Trierer Klangkünstler Bernd Bleffert spielt auf großen Basalt-Lithophonen und bildet mit seiner von ihm entwickelten Erdharfe, einer 30 m langen Saiteninstallation, ein raumfüllendes Klangkontinuum.
 
Die ca. 45-minütigen Performance bildet im Hallraum der entweihten Pauluskirche die akustische Imagination eines Erd-Innenraums. Durch Stein- und Wasserklänge, Tanz, Lyrik und Performance wird eine Klangbrücke geschaffen, die den Zuschauer und Hörer in eine fremde und doch vertraute Welt entführt.

weiter Informationen (pdf) >>


Eintritt: 5 / 10 €
Tickets: über TicketRegional und an der Konzertkasse