GESELLSCHAFT FÜR AKTUELLE KLANGKUNST Trier

über uns >
aktuell*
intermezzo >
klangkunst klassik >
openingfestival >
archiv >
kontakt >
links >
impressum
+ datenschutz >
*
klangkunst
klassik 5
9+10+11.8.2019 >


musik von wolfgang
grandjean zum 75.
geburtstag
8.9.2019 >

klangkunst klassik 5

zeitgenössische kammermusik

 

Odyssey Ensemble


  shana douglas / violine 
 
  mark derudder / violine
  rosalind ventris / viola
  roberto sorrentino / cello

mit
  susanne ekberg / sopran



Im Rahmen der klangkunst klassik Konzertreihe der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier e.V. unter der Leitung von Lothar Jensen und Klaus Reeh gibt das Odyssey Ensemble zusammen mit Susanne Ekberg drei Konzerte an drei aufeinanderfolgenden Tagen an drei verschiedenen Orten.

klangkunst klassik 5


Fr. 09. August 2019    19:30 h  
Contemporaneum / 54331 Oberbillig / Lerchenweg 26

Sa. 10. August 2019    19:30 h    
Scheune Minden / 54310 Minden / Echternacher Straße 1a

So. 11. August 2019    11:00 h    
Gartensalon Schloss Malberg / 54655 Malberg / Schlossstraße 45

 

Auf dem Programm stehen:

Sergei Prokofjew: Streichquartett Nr. 2 F-Dur auf karbadinische Themen,
Ottorino Respighi: Il tramonto (Der Sonnenuntergang) für Mezzosopran und Streichquartett,
Rued Langgaard: Lenaustemniger (Lenau-Stimmungen) für Sopran und Streichquartett,
Leoš Janáček: Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“.

 

Dem Odyssey Ensemble gehören mit Shana Douglas, Mark Derudder, Rosalind Ventris und Roberto Sorrentino vier Streicher an, die ihre Ausbildung an den renommiertesten Institutionen erworben und in den letzten Jahren mit bedeutenden Orchestern und auch als Kammermusiker und Solisten gearbeitet haben. Zu ihnen stößt mit Susanne Ekberg eine Sopranistin, die sich genauso gerne wie erfolgreich der zeitgenössischen Musik widmet.


Mehr zu den Orten und Anfahrten sowie den Künstlern und dem Programm unter www.klangkunst-trier.de und www.schloss-malberg.de. Reservierungen auch unter 06501 12297 und 06585 1363. VVK 12 / 23 € inklusive Gebühren, AK 15 / 25 € - Kartenvorverkauf über www.ticket-regional.de



Biographien der Musiker (pdf) >>
Kurze Texte zu den einzelnen Stücken (pdf) >>
Liedtexte (pdf) >>



!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Achtung. Bei der Anfahrt nach Schloss Malberg ist zu beachten, dass  nur die Straße von Kyllburg nach Malberg wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Aber für alle, die aus Trier oder Luxemburg / Echternach über Bitburg kommen, ändert sich nichts. Sie fahren auf der B 51 nach Staffelstein, von wo es rechts (ausgeschildert) nach Malbergweich geht, durch den Ort hindurch und kurz hinter dem Ortsausgang wieder rechts einen frisch geteerten Weg hinunter nach Malberg. Parken können Sie bequem kurz vor dem Ortsschild Malberg auf dem Parkplatz am Waldrand, von dort sind es nur einige Meter zum Schloss. Etwaige Straßensperrungen und Umleitungen muss man ignorieren, denn bis Malberg ist die Straße frei.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Musik von Wolfgang Grandjean zum 75. Geburtstag

eine Veranstaltung der Gesellschaft für Aktuelle Klangkunst Trier
unter der Schirmherrschaft des Trierer Kulturdezernenten Thomas Schmitt

 


8.9.2019   17 Uhr
TUFA Trier, Kleiner Saal

Bei dem Konzert zu Ehren von Wolfgang Grandjean kommen seine folgenden Kompositionen zur Aufführung:

• Sol brisé (Hommage à Stravinsky) für Violine und Klavier
• Liebeslieder (nach Gedichten von Ulla Hahn) für Sopran und Klavier
• KlängeFarben – WegeBewegung für Flöte, Violoncello und Klavier
• Mein Wohltemperiertes (von Otto Jägermeier) für Klavier

Der Komponist führt durch das Programm.


Die Aufführung wird in der Tuchfabrik Trier stattfinden; es ist dies eine Institution, die Heimat des alljährlich stattfindenden Opening Festivals ist, das inzwischen auf dem Gebiet der Neuen Musik und Klangkunst überregionale Bedeutung erlangt hat. Der für dieses Konzert gewählte Kleine Saal der Tuchfabrik Trier ist besonders für die experimentelle Musik Wolfgang Grandjeans geeignet.


Mehr Informationen zu den beteiligten Instrumentalisten und Sängern findet man auf den entsprechenden Webseiten.

Evelin Degen          https://e-mex.de/evelin-degen/
Kalina Kolarova       https://e-mex.de/kalina-kolarova/
Marin von der Heydt   https://e-mex.de/martin-von-der-heydt/
Burkart Zeller        https://e-mex.de/burkart-zeller/
Julia Henning         https://www.julia-henning-sopran.de/ .
Thomas Günther        https://www.folkwang-uni.de/home/hochschule/personen/lehrende/vollanzeige/personen-detail/prof-thomas-guenther/

Mehr Informationen zu Wolfgang Grandjean findet man auf seiner Webseite http://wolfgang-grandjean.de/